Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Hackfleischtopf mit Möhren und Erbsen

Eine Packung Möhren lagerten nun schon einige Tage in unserer Küche und mussten über kurz oder lang mal weg. Dazu gesellte sich eine halbe Tüte TK-Erbsen, die waren auch fällig. Was machen wir daraus? Also mal schnell im Internet unter „Möhren Rezept“ gegooglet, und das haben wir gefunden: Das Rezept klingt prima, also legen wir […]

Weiterlesen »

Szegediner Gulasch

Gulasch mal ein bisschen anders. Mit Paprika, Zwiebeln, Sauerkraut und Schmand gibt das eine köstliche Geschmacksrichtung. Eine unserer Omas ist gebürtige Österreicherin. Von ihr haben wir dieses Rezept kennengelernt, das wohl ursprünglich eine ungarische Spezialität sein dürfte. Die Zutaten (ca. 10 Portionen) 1,5 kg Gulasch 6-7 Zwiebeln (ca. 650 g) 2 EL Schmalz (wir hatten […]

Weiterlesen »

Ofenkartoffeln mit Dill-Quark und Räucher-Lachs

Heute ist zwar kein Freitag – aber Fisch ist ja immer gesund! Also gibt es heute mal wieder, weil es so bequem ist, eine Mahlzeit mit Räucherlachs. Den braucht man nämlich nicht zu braten oder zu dünsten, ganz zu schweigen vom Säubern, den nimmt man so wie er ist aus der Packung auf den Tisch, […]

Weiterlesen »

Beilage zum Grillen: Tsatsiki selbst gemacht – Zack Zack

Tsatsiki (oder auch Zaziki, der Duden gibt diese beiden Schreibweisen vor) ist eine köstliche Beilage zum Grillen. In der klassischen griechischen Variante wird sie aus Joghurt, Gurke, Olivenöl und Knoblauch gemacht. Wir haben vor einiger Zeit im Internet gestöbert und eine tolle Variante entdeckt: Zaziki nach Bergmann´s Art. Die haben wir dem folgenden Rezept zugrunde […]

Weiterlesen »

Zucchini-Sahne-Schinken-Prosecco-Sauce mit Gnocchi-Nudeln

Zutaten für 4-6 Personen 500 g Gnocchi-Nudeln 4 Zucchini 2 Bund Frühlingszwiebeln 300 g Kochschinken Tags: Basilikum, Frühlingszwiebeln, gekochter Schinken, Prosecco, Sahne, Schinken, Schmand, Zucchini

Weiterlesen »

Schinken-Prosecco-Petersilien-Sauce mit Nudeln (Scialiatelli veraci)

Wie schön, dass es das Internet gibt! Zur Beantwortung der immer wiederkehrenden Frage „Was gibt´s heute?“ haben wir natürlich gesurft. Auf den Geschmack gekommen sind wir dann auf der Seite pastaweb.de, wo wir das Rezept für eine Schinken-Weinsoße zu Spaghetti fanden. Dieses Rezept haben wir dann abgewandelt, z.B. Weißwein durch Prosecco ersetzt, Zwiebeln durch Frühlingszwiebeln […]

Weiterlesen »

Hähnchenbrustfilet an Schinken-Champignons-Sahne Sauce mit Bärlauch Bandnudeln

"Das Bild hängt schief“ – wer kennt diesen köstlichen Loriot-Sketch nicht, in dem ein Besucher ein Bild gerade hängen will und dadurch eine Ereigniskette auslöst, die zum Zusammenbruch der gesamten Zimmerordnung führt? So ähnlich ging es bei Tags: Add new tag, Champignons, Creme Fraiche, gekochter Schinken, Hähnchen-Brustfilet, Hähnchenbrust, Rapskernöl, Sahne, Schinken, Schmand, Zwiebeln

Weiterlesen »

Rosenkohl-Nudel-Gratin

Von einem Essen hatten wir noch ca. 500 g Rosenkohl, fertig gekocht, übrig behalten. Als alte Auflauf-Fans gibt’s da natürlich nur eines: einen schönen Auflauf damit machen! Zutaten Tags: Creme Fraiche, Rosenkohl, Schmand

Weiterlesen »

Quiche Lorraine für Faule – Zack Zack

Keine Lust, etwas Aufwändiges zu kochen; keine Zeit dazu? Oder: man darf ja schließlich einfach mal faul sein, oder? Deshalb machen wir heute eine Quiche Lorraine für Faule. Ein wenig aufgepäppelt mit Zwiebel, Champignons und Käse. Nach Wikipedia ist eine Quiche eigentlich aus Brotteig, oder Mürbeteig gemacht. Aber weil wir heute faul sind, nehmen wir […]

Weiterlesen »

Schweine-Filet-Geschnetzeltes mit Pfifferlingen und Apfel in Wein-Sahne-Sauce

Heute mal wieder etwas ganz einfach Herzustellendes, das genauso super-lecker schmeckt, wie es klingt, und wie es schnell und komplikationslos zustande gebracht ist. Wir hatten 1 ganzes Schweinefilet (ca. 600 g), und jetzt zum Herbst ist natürlich Apfel-Zeit! Da wir keine frischen Pfiferlinge hatten, haben wir in unsere Zauberschublade gegriffen und 1 Päckchen getrocknete Pfifferlinge […]

Weiterlesen »