Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Wurstsalat nach bayerischer Art—ein leckeres Sommeressen!

Ein Sommer-Hitze-Essen par excellence: wenn es draußen, so wie derzeit bei uns in Deutschland, so richtig heiß ist und das auch noch andauernd, dann mag man eigentlich gar nicht so recht was essen. Hier passt ein gut gekühlter Wurstsalat nach bayerischer Art super ins Bild! Zutaten Tags: Fleischwurst, , Kürbiskernöl, Olivenöl, Radieschen, Waalnussöl

Weiterlesen »

Kartoffel-Pilz-Gratin

Vor ein paar Wochen gab es bei uns Leber venezianische Art, und dazu als Beilage ein Kartoffel-Pilz-Gratin. Die Zutaten (für 4–6 Personen) 1000 g Kartoffeln 500 g Champignons 1 Zitrone 1 Bund Petersilie 70 g Paniermehl 120 Pecorino, gerieben Olivenöl Pfeffer Salz Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und mit dem Saft der Zitrone gut […]

Weiterlesen »

Schweinefilet in Dijon-Senf-Rahm mit Frischkäse – Zack Zack

[aartikel]3625108755:right[/aartikel] Ein schönes Schweinefilet im Angebot lachte uns im Supermarkt an. Da kann man schlecht dran vorbei gehen… Also gibt es heute was Schönes mit Schweinefilet. Aber was? Wir haben ein sehr schönes Rezeptbuch zu Rate gezogen: es heißt „Kochen für Zwei“, von „essen und trinken“. Hier wurden wir für das folgende Rezept fündig. Ein […]

Weiterlesen »

Nudelpfanne mit Pilzen und Schinken

Eine sehr beliebte Mahlzeit bei uns: mit kräftigem Pilzgeschmack versehen durch das Steinpilzpulver, mit frischen Champignons und last not least für die Fleisch-Liebhaber mit 2 Variationen von Schinken. Die Zutaten Tags: Champignons, Frischkäse, Nudeln, Olivenöl, Pfifferlinge, Pilze, Schinken, Steinpilz-Pulver

Weiterlesen »

Hähnchenbrustfilet-Schnitzel in Parmesan-Ei-Hülle

[aartikel]3548268641:left[/aartikel] In unserem Blog-Beitrag „Hähnchenbrustfilet mit Zwiebel-Dijon-Senf-Paste“ haben wir einmal ein Essen nachgekocht, das sich der Kommissar Dühnfort in dem Krimi „Der Sünde Sold“ von Inge Löhnig zubereitet hatte. Das hat die Autorin gemerkt und uns einen sehr netten Beitrag in ihrem Blog gewidmet. Jetzt wollen wir den Spieß mal umdrehen, liebe Frau Löhnig: wir […]

Weiterlesen »

Zucchini Salat – Zack Zack

Es kommt immer wieder vor: bei irgendeinem Einkauf hatten wir 2 Zucchinis gekauft, sie aber dann zum Kochen doch nicht verwendet. Da lagen sie also im Kühlschrank, die Zucchini, und wurden täglich älter. Irgendwann mussten sie verbraucht werden – denn so ohne Weiteres was wegschzumeißen, das noch gut ist – das mögen wir nicht gern. […]

Weiterlesen »

Bolognese für Faule

Wie man eine leckere Bolognese herstellt, haben wir schon einmal berichtet. Da wurde die Bolognese aus allen Bestandteilen von Grund auf selber gekocht. Heute wollen wir mal eine Variante für jeden Tag, also etwas schnellere Version von Bolognese machen, teilweise mit Fertig-Zubereitungen, also eine Bolognese, die man von den Zubereitung her recht zügig fertig bekommt. […]

Weiterlesen »

Tortiglioni mit Spinat, Ricotta und Pecorino

Tortiglioni (oder auch Rigatoni) sind relativ kurze Röhrennudeln, die eine längs gerillte Oberfläche aufweisen. Deshalb eignen sie sich hervorragend für Käsesaucen und andere cremige Saucen, da sie viel Sauce aufnehmen können, wie uns Wikipedia lehrt. Aus diesem Grunde sind sie die Nudel-Grundlage für unser heutiges käsehaltiges Gericht: Tortiglioni mit Spinat, Ricotta und Pecorino. Und wir […]

Weiterlesen »

Nudelauflauf mit Roten Zwiebeln, Tomaten, Ricotta und Mascarpone

Ein paar Reste aus dem Kühlschrank waren fällig. Je ein halber Topf Ricotta und Mascarpone fristeten da noch ihr Dasein. Ein paar Rote Zwiebeln und Tomaten hatten wir auch noch, und Kochschinken und Bacon-Streifen fanden wir dazu. Wenn das keine Basis für einen leckeren Auflauf ist! Zutaten Tags: Auflauf, Bacon-Streifen, Creme Fraiche, Gouda, Käse, Mascarpone, […]

Weiterlesen »

Bruschetta – Zack Zack gemacht!

Bruschetta, ursprünglich ein Arme-Leute-Essen in Italien, ist heutzutage eine angesagte Vorspeise. Die Bruschetta schmeckt herrlich, Tomate, Knoblauch, Gewürze und Olivenöl in ganz inniger Verbindung, zusammen mit geröstetem Brot…wer da nicht schwach wird! Und das ist auch schon alles, was Tags: Baguette, Basilikum, Knoblauch, Olivenöl, Tomate

Weiterlesen »