Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Leber nach venezianischer Art mit Frühlingszwiebeln – saulecker!

Wer kennt es nicht: das italienische Gericht „Kalbsleber mit Zwiebeln – alla veneziana“? Allerdings bekommt man die dort verwendeten milden süßlichen Zwiebeln hier in unseren Breitengraden nicht. Aber macht nix! Wir verwenden einfach Tags: Butter, Fonds, Gratin, Leber, Pecorino, Petersilie, Rinderfonds, Rinderleber, Rote Zwiebel, Wein, Zitrone, Zwiebeln

Weiterlesen »

Hähnchenbrustfilet-Schnitzel in Parmesan-Ei-Hülle

[aartikel]3548268641:left[/aartikel] In unserem Blog-Beitrag „Hähnchenbrustfilet mit Zwiebel-Dijon-Senf-Paste“ haben wir einmal ein Essen nachgekocht, das sich der Kommissar Dühnfort in dem Krimi „Der Sünde Sold“ von Inge Löhnig zubereitet hatte. Das hat die Autorin gemerkt und uns einen sehr netten Beitrag in ihrem Blog gewidmet. Jetzt wollen wir den Spieß mal umdrehen, liebe Frau Löhnig: wir […]

Weiterlesen »

Hähnchenbrustfilet mit Zwiebel-Dijon-Senf-Paste

[aartikel]3548268641:right[/aartikel] Wir lesen gern und viel. Gerne Thriller, Krimis, Bestseller etc. Dabei ist uns, beim Lesen eines Krimis, doch glatt ein schönes Rezept untergekommen! In dem Krimi von Inge Löhnig „Der Sünde Sold“ Tags: Butter, Dijon-Senf, Hähnchenbrustfilet, Honigsenf, Olivenöl, Paniermehl, Semmelbrösel, Senf, Zwiebel

Weiterlesen »

Beilage zum Grillen: leckere Kräuterbutter, selbst gemacht! Zack Zack!

Das darf doch bei keinem Grillen fehlen: leckere Kräuterbutter zu Backkartoffeln oder Baguette, herrlich! Und sie ist Zack Zack gemacht: Zutaten für 2 Pakete Butter 500 g Butter 4-6 Knoblauchzehen (nach Geschmack mehr oder weniger) 1 Bund Petersilie 1 Bund Schnittlauch 1 Mini-Beet Kresse Zwiebel 1 TL Salz, gestr. Knoblauchzehen schälen, Petersilie waschen und […]

Weiterlesen »

Frische Waffeln selbst gebacken – Zack Zack

Irgendwann gab es bei Tchibo mal ein Waffeleisen. Das haben wir damals gekauft, dann ausprobiert, und seitdem fristete es sein Dasein unbenutzt in einer Küchen-Schublade. Nun wurde es wiederentdeckt, weil jemand irgendwas suchte, und plötzlich und unerwartet wurde der Wunsch nach frischen selbst gebackenen Waffeln lebendig. Das Rezept für den Teig haben wir der Betriebsanleitung […]

Weiterlesen »

Schinken-Prosecco-Petersilien-Sauce mit Nudeln (Scialiatelli veraci)

Wie schön, dass es das Internet gibt! Zur Beantwortung der immer wiederkehrenden Frage „Was gibt´s heute?“ haben wir natürlich gesurft. Auf den Geschmack gekommen sind wir dann auf der Seite pastaweb.de, wo wir das Rezept für eine Schinken-Weinsoße zu Spaghetti fanden. Dieses Rezept haben wir dann abgewandelt, z.B. Weißwein durch Prosecco ersetzt, Zwiebeln durch Frühlingszwiebeln […]

Weiterlesen »

Apfel-Blechkuchen mal anders: gefüllte Apfel-Nester mit Zimt und Cranberries – Zack Zack

Den Apfel-Blech-Kuchen für Eilige haben wir ja schon mal hier im Programm gehabt. Er ist nach wie vor ein Quoten-Renner auf unserer Seite. Heute wandeln wir das Rezept mal ein wenig ab, und machen aus ähnlichen Zutaten ein sehr schönes und ansehnliches und natürlich lecker schmeckendes Gebäck. Auch hier dominierend: es geht Tags: Add new […]

Weiterlesen »

Birnen-Blech-Schoko-Kuchen "Versunkene Birne Helene“

Heute gibts mal wieder ein schönes Kuchen-Rezept. Wir nennen den Kuchen „Versunkene Birne Helene“, weil er aus Rührteig besteht, in den die Birnenhälften einsinken, und weil der Teig mit Kakaopulver schokoladig gemacht wird, und zum Schluß noch Schoko-Zebra-Röllchen dazu kommen.. Die Zutaten Tags: Birnen, Butter, Kakao, Kuchen, Mandeln, Vanillezucker

Weiterlesen »

Apfel-Blech-Kuchen mit Cranberries und Streuseln

Eigentlich wollten wir einen gedeckten Apfelkuchen machen. Aber die Teigmenge nach der Vorschrift aus dem Buch "Modetorten“ war nicht ausreichend, um 2 Lagen Teig zu erhalten. Das haben wir gemerkt, als wir Tags: Apfelkuchen, Butter, Cranberries, Kuchen, Milch, Streusel, Zucker

Weiterlesen »

Pfirsich-Blech-Kuchen "Versunkener Pfirsich“

Heute machen wir mal wieder einen Blechkuchen mit Rührteig. Wir machen´s uns einfach und verwenden als Auflage für den Kuchen Pfirsich-Hälften aus der Dose, die wir nur noch in Spalten schneiden müssen. Und weil die Pfirsich-Stücke beim Herstellen des Kuchens im Teig zu versinken scheinen, heißt der Kuchen "Versunkener Pfirsich“. Die Zutaten Tags: Butter, Kuchen, […]

Weiterlesen »