Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Klassische Frische Suppe mit dem Schnellkochtopf- Zack Zack in 1 Stunde!

Der August neigt sich dem Ende zu…Tschüß Sommer!

Gewitter und massig Regen – da sind die sommerlichen Temperaturen schnell dahin…

…und schon streicheln wir unser Belohnungssystem eben nicht mit Sonne, sondern mit einer leckeren Frischen Suppe!

Heute mit einer Zack Zack – Variante: Klassische Frische Suppe, aus dem Schnellkochtopf, dauert nur eine Stunde.

Die Zutaten:

1000 g Beinscheiben vom Rind
700 g Möhren
2 Stangen Porree
500 g Sellerie
1 gr. Zwiebel
4 TL Salz
evtl. 4 TL Rindersuppenpaste (oder Maggi-Würfel o.ä.)

12 Uhr Startschuss: Das Suppenfleisch mit 2 Liter Wasser kalt in den Schnellkochtopf, Deckel drauf, anheizen.

Das Gemüse putzen und zerkleinern.

12 Uhr 10: der Ventil-Stift vom Schnellkochtopf ist draußen, jetzt noch 20 Minuten bei verminderter Hitze „köcheln“ lassen.

Tipp zum Gemüse zerkleinern :

Wir haben dazu ein äußerst pfiffiges Gerät, „Genius“ mit Namen. Damit bekommt man schnell gleichmäßige Streifen von Möhren und Sellerie. Es eignet sich übrigens auch hervorragend zum Würfeln von Zwiebeln; empfehlenswert vor allem dann, wenn man größere Mengen Zwiebel würfeln will.

12 Uhr 30: Den Topf drucklos machen, das Fleisch rausnehmen, am besten über einem Sieb abgießen, da evtl. unschöne Knochenstückchen o.ä. in der Brühe schwimmen könnten.

Das Fleisch von Fett und sonstigen unappetitlichen Teilen befreien, in Stücke schneiden, die Brühe wieder in den Schnellkochtopf zurück gießen.

12 Uhr 45: Fleischstücke und Gemüsestücke in den Topf zur Brühe geben, 4 TL Salz dazu und den Topf wieder verschleißen. Hitze an, wenn der Stift raus ist, 5 Minuten weiter sieden lassen.

Topf drucklos machen,

13 Uhr: Fertig!

Wer´s mag, kann jetzt noch die Brühe kräftiger machen, evtl. mehr salzen, etwas Pfeffer hinein mahlen, oder mit Rindersuppenpaste (4 TL) versetzen.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/klassische-frische-suppe-mit-dem-schnellkochtopf-zack-zack-in-1-stunde.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 4 Kommentare zu „Klassische Frische Suppe mit dem Schnellkochtopf- Zack Zack in 1 Stunde!“

  1. 1

    id Kommentar von Günter

    Tolles Rezept, macht einem richtig Lust auf Sellerie. Ich bin auch immer begeistert, wie schnell alles im Schnellkochtopf geht.
    LG, Günter
    http://www.schnellkochtopf-test.de

  2. 2

    id Kommentar von restaurant karlsruhe

    hallo
    Der Weg ist sehr einfach, ich danke Ihnen für die gemeinsame Nutzung. Ich werde dieses Gericht am Wochenende machen

  3. 3

    id Kommentar von Norman

    Ist bestimmt lecker. Gut zu wissen das man eine gute Suppe auch unter 1 Stunde machen kann.

  4. 4

    id Kommentar von Albrecht

    Ich benutze sehr gerne den Schnellkochtopf, aber leider finde ich wenig Rezepte mit Schnellkochtopf. Deshalb vielen Dank für dieses tolle Rezept!

± Kommentar schreiben

± Suchen