Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Zucchini Salat – Zack Zack

Es kommt immer wieder vor: bei irgendeinem Einkauf hatten wir 2 Zucchinis gekauft, sie aber dann zum Kochen doch nicht verwendet.

Da lagen sie also im Kühlschrank, die Zucchini, und wurden täglich älter.

Irgendwann mussten sie verbraucht werden – denn so ohne Weiteres was wegschzumeißen, das noch gut ist – das mögen wir nicht gern.

Da hilft wie immer die (un)beliebteste Suchmaschine der Welt: Google.

Hier würden wir fündig: bei „gofemin.de“.

Unsere Zutaten (für 2-4 Portionen Zucchini Salat):

2 Zucchini
1 Zitrone, Saft davon
1 EL Olivenöl
ca. 10-15 Basilikum-Blätter
1 knappen TL Zucker
Salz
Pfeffer

Die Zubereitung ist Zack Zack getan:

Zucchinis waschen und abtrocknen.

Mit einer groben Gemüseraspel raspeln.

In einem kleinen Shaker Zironensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker kräftig verschütteln.

Die Basilikumblätter hacken und dazu geben. Verschütteln.

Die Zucchini-Raspel auf 2-4 Gefäße verteilen.

Darüber das Dressing gießen.

Wenn man die Zucchini-Portionen nicht gleich verzehren will, im Kühlschrank aufbewahren.

Zack Zack fertig!

Tipp:

Durch die Verwendung von Kürbiskernöl kann man den Geschmack des Dressing erheblich variieren. Ausprobieren!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/zucchini-salat-zack-zack.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 1 Kommentar zu „Zucchini Salat – Zack Zack“

  1. 1

    id Kommentar von Topfgucker

    klingt gut, reizt mich zum Nachmachen

± Kommentar schreiben

± Suchen