Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Hähnchenbrustfilet-Geschnetzeltes mit Champignons in Honigsenf-Sahne-Sauce

Heute gibt es ein schnell gemachtes Essen, das aber sehr lecker ist und das (bis auf den Geflügelfond und den Saucenbinder) auch ohne Convenience-Food auskommt – es ist also von Grund auf selbst hergestellt.

Und natürlich äußerst lecker!

Zutaten (4 Portionen)

600 g Hähnchenbrustfilet
4 Zwiebeln
250 g braune Champignons
2 geh. TL Honigsenf
300 ml Geflügelfonds
3 EL Rapskernöl z. Anbraten
Pfeffer
Salz
heller Saucenbinder
dazu gab es ein Fladenbrot

Und gemacht ist es auch recht schnell.

Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden.

Zwiebeln würfeln.

Champignons in Scheiben schneiden.

Die Hähnchenbrustfilet-Stücke in 3 EL Rapskernöl in einer Pfanne braun braten.

Mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Zwiebeln zugeben und weiter braten, bis sie glasig sind.

Dann mit dem Wein ablöschen, 2 geh. TL Honigsenf zugeben und den Wein fast ganz reduzieren.

Nun den Geflügelfonds dazu geben, 1 x kurz aufkochen und die Hitze auf mittig stellen.

Noch mal abschmecken und evtl. mit Salz/Pfeffer nachwürzen.

Die Champignon-Scheiben zugeben, Deckel auf die Pfanne und 5 Minuten köcheln lassen.

1 Becher Sahne unterziehen.

Mit hellem Saucenbinder auf die gewünschte Konsistenz binden.

Fertig! Zack Zack!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/hahnchenbrustfilet-geschnetzeltes-mit-champignons-in-honigsenf-sahne-sauce.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± Kommentar schreiben

± Suchen