Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Porree-Zwiebel-Gulasch – Zack Zack

Mageres Gulasch-Fleisch, ein klein wenig Speck oder Bacon, ansonsten nur ein wenig Olivenöl und Gemüse – sozusagen ein Diät-Gulasch, das aber sehr lecker ist: und so einfach zu machen, Leute, das macht sich quasi von alleine.

Die Zutaten für 4-6 Personen

700 g mageres Gulasch-Fleisch
3 Porreestangen
3 große Zwiebeln
100 g Bacon, gewürfelt
2 EL Olivenöl
1 Liter Wasser
Gemüse- oder Fleischbrühe (instant)
Soßenbinder (dunkel)

In einem Bräter den Bacon und das Gulasch-Fleisch in 2 EL Olivenöl anbraten, bis das Fleisch gut gebräunt ist.

Tipp: zum Thema "Anbraten“ haben wir hier bereits einmal Wesentliches verkündet. Wer´s genauer wissen will, und noch weitere Tipps kennen lernen möchte, der kann auch zu unserem Kochbuch "Liebe geht durch Magen-Tipps und Tricks von Mutti“ greifen.

Kräftig mit Pfeffer und Salz würzen.

Während des Anbratens Porree und Zwiebeln putzen und in Scheiben resp. Würfel schneiden.

Wenn das Gulasch-Fleisch schön braun ist, mit 1 Liter Wasser ablöschen.

Porree und Zwiebeln zugeben. 2 TL Instant-Brühe-Pulver zugeben.

Zum Köcheln bringen und eineinhalb Stunden vor sich hin köcheln lassen.

Nochmals mit Pfeffer, Salz und ggf. Brühe abschmecken.

Mit dunklem Soßenbinder auf die gewünschte Konsistenz bringen.

Dazu gibt es Salzkartoffeln, und bei uns gab´s dazu noch einen Salat aus Mini-Romanesco mit Sahne-Zitrone-Dressing.

Wenn man die Kochzeit (in der man ja nichts mehr tun muß) nicht mitrechnet, ist das ein super-schnelles Essen – und dabei ausgesprochen lecker und gesund!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/porree-zwiebel-gulasch-zack-zack.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± Kommentar schreiben

± Suchen