Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Zum Valentinstag: mal Salat statt Blumen?

Wie wäre es denn zum Valentinstag mit einem schönen Salat anstelle von Blumen?

Da sind doch der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Hier findet ihr das Rezept!

Oder ihr wollt lieber was bestellen? Dann schaut mal hier!

 

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/zum-valentinstag-mal-salat-statt-blumen.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 3 Kommentare und 1 Trackback zu „Zum Valentinstag: mal Salat statt Blumen?“

  1. 1

    Pingback von Heute ist Valentinstag! | vom-essen-besessen.at
  2. 2

    id Kommentar von Petra Schulten

    Oh, sieht das lecker aus! Und die köstlichen Kapuzinerkresse-Blüten, die esse ich für mein Leben gern. (Nur die – andere Blümchen schmecken mir nicht!)

  3. 3

    id Kommentar von Carmen

    Wow, der sieht ja echt toll aus, der Salat, den werde ich auch mal ausprobieren. Ob ich es allerding schaffe, ihn so schön anzurichten, dass er wirklich wie ein Blumenstrauß ansieht, wage ich noch zu bezweifeln, aber versuchen will ich es auf jeden Fall, soviel steht fest.

  4. 4

    id Kommentar von Christian

    Der sieht ja echt hübsch aus. Aber wenn ich bedenke, dass ich meiner Frau so etwas auf den Tisch gestellt hätte, dann hätte sie mir wahrscheinlich den Kopf abgeschlagen. Denn dann wäre sie wahrscheinlich der Meinung, dass ich sie zu dick finde und sie abnehmen müsste oder sie hätte gedacht, dass ich ihr nicht mehr wert bin als ein Salat und keine teuren Blumen kaufen wollte. Frauen sind da leider echt etwas kompliziert. Aber den Tag habe ich Gott sei dank gut überstanden.

± Kommentar schreiben

± Suchen