Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Zucchini-Frühlingszwiebel-Kartoffel-Püree mit kross gebratenem Bacon und Spiegelei

zucchini-fruhlingszwiebel-puree-mit-spieheleiern-und-speck.JPG

Zutaten für 4 Personen

1000 g Kartoffeln
500 g Zucchini
2 Bund Frühlingszwiebeln
1 Päckchen Petersilie (TK)
200 g Bacon
8 Eier
125 ml Sahne
Rapskernöl zum Braten
Salz
Pfeffer
Muskatnuss, frisch gerieben

zucchini-fruhlingszwiebel-puree-zutaten.JPG

Aus den Kartoffeln Kartoffelpüree kochen.

Während die Kartoffeln kochen, Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

Die Zucchini waschen und an beiden Enden abschneiden.

Anschließend die Zucchini mit einer groben Raspel zerkleinern.

Zucchinin und Frühlingszwiebeln in Rapskernöl 5 Minuten dünsten.

Die Sahne zugeben und kurz aufkochen.

Die Zucchini/Frühlingszwiebeln und die gehackte Petersilie mit dem fertigen Kartoffelpüree unterheben.

fruhlingszwiebeln.JPGzucchini-raspeln.JPGpetersilie-dazu.JPGbacon-kross-gebraten.JPG

Bacon in einer Bratpfanne ausbraten und beiseite stellen. Anschließend in dem Fett die Spiegeleier braten.

Guten Appetit!

Köstlich!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/zucchini-fruhlingszwiebel-kartoffel-puree-mit-kross-gebratenem-bacon-und-spiegelei.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 6 Kommentare und 1 Trackback zu „Zucchini-Frühlingszwiebel-Kartoffel-Püree mit kross gebratenem Bacon und Spiegelei“

  1. 1

    id Kommentar von Luna

    hmmm super lecker kann ich nur sagen. Habe es gestern Abend gleich probiert. Schmeckt wirklich super 🙂

  2. 2

    id Kommentar von Sandra

    Die Kombination Kartoffelpüree mit Zucchini und Frühlingszwiebeln klingt toll!

  3. 3

    id Kommentar von Lara

    also das ist echt lecker gewesen….das gab es gestern zum mittag, habe allerdings den bacon weggelassen…meine kinder waren trotzdem begeistert…;-)

  4. 4

    id Kommentar von Rita

    Nach solchen Bildern kann man schnell den Hunger bekommen. ja ich gehe schon frühstücken, und danke für das Rezept.

  5. 5

    Pingback von Kartoffel Gratin mit ganzen Champignons und Frühlingszwiebeln |
  6. 6

    id Kommentar von Luis

    hmm klingt richtig lecker. Ich denke das wird es nächste Woche mal geben. Das passt so richtig gut zu der Jahreszeit 🙂

  7. 7

    id Kommentar von Fuchsi

    also das sieht ja mal echt lecker aus….da könnte man glatt hunger bekommen 😉

± Kommentar schreiben

± Suchen