Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Reste-Essen als Auflauf

 

Eine in jeder Familie immer wiederkehrende Situation:

Was machen wir mit dem übrig gebliebenen Essen vom Vor(vor)tag?

Ein Blick in den Kühlschrank zeigte uns, dass mal wieder Reste weg mussten.

Was musste weg?

reste-mussen-weg.JPG

Wir fanden

Gekochte Spaghetti
Reste von Rührei mit Käse gebacken
2 große Tomaten
1 Brokkoli

Dazu nahmen wir aus unseren Vorräten

3 Scheiben Schmelzkäse
125 g Schinkenwürfel
100g Schmand
125 ml Milch
1 Ei
Pfeffer
Salz

Spaghetti, Tomaten und Rührei-Masse in Stücke schneiden. In einer Schale die Bestandteile durch Unterheben mit einander vermischen.

essen-reste-schneiden-und-unterheben.JPG

100 g Schmand, 125 ml Milch, 1 Ei und Pfeffer und Salz mit einer Gabel verschlagen.

Spaghetti-Mix in Auflaufformen geben.

 

essen-reste-in-formen-fullen.JPGDarüber das Schmand-Gemisch verteilen.

Mit Schmelzkäse belegen.

Alufolie über die Schalen.

schmand-etc-dazu-und-mit-kase-belegen.JPG

Bei 200 g (Umluft) 1 Stunde in den Backofen. Während der letzten 15 min die Alufolie entfernen.

1-std-backen.JPG

Inzwischen den Brokkoli mit wenig Wasser gar dünsten.

Fertig. So einfach ist das.

Zack Zack!

 

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/reste-essen-als-auflauf.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 1 Kommentar zu „Reste-Essen als Auflauf“

  1. 1

    id Kommentar von Käseplatte

    da wird`s abnehmen garnet so leicht

± Kommentar schreiben

± Suchen