Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Penne an Gorgonzola-Soße mit Roten Zwiebeln – Zack Zack

Die absolute Grundversion von Nudeln und Gorgonzola Soße haben wir schon vor langer Zeit einmal hier vorgestellt.

Aber wie immer bei leckeren Rezepten lassen sich mit wenig Änderungen neue Geschmacksvarianten erzeugen, die ein wenig anders schmecken, aber sofort Abwechslung in die Küche bringen, sozusagen immer mal was Neues, das die liebe Familie erfreut.

Heute machen wir mal eine Gorgonzola Soße mit Zwiebeln und Wein. Da kann man auch noch sehr gut Knoblauch reintun, da haben wir heute aber drauf verzichtet.

Die Zutaten (4 Personen):

400 g Gorgonzola (dolce)
2 große Rote Zwiebeln
3 EL Olivenöl
1 Becher Sahne
30 ml Weißwein
Pfeffer
Salz
Muskatnuss, frisch gemahlen

Super-schnell gemacht:

Die Zwiebeln schälen und würfeln.

Nudelwasser aufsetzen.

Mit dem Olivenöl in einer großen Pfanne (da müssen später noch die Nudeln reinpassen) die Zwiebeln glasig anbraten.

Sahne und Wein dazu gießen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen.

Hitze runterschalten und den Gorgonzola in der Zwiebel-Wein-Sahne-Pfanne langsam schmelzen.

Mit Pfeffer und Salz würzen, dann frische Muskatnuss darüber mahlen und verrühren.

Nudeln al dente kochen, abgießen und in die Pfanne hinein geben.

Sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/penne-an-gorgonzola-sose-mit-roten-zwiebeln-%e2%80%93-zack-zack.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 2 Kommentare zu „Penne an Gorgonzola-Soße mit Roten Zwiebeln – Zack Zack“

  1. 1

    id Kommentar von Marion

    Hm, mit Weißwein hab ich es noch nicht versucht. Das wird heute abend mal nachgeholt! 🙂 Danke für die tollen und schnellen Rezepte!

  2. 2

    id Kommentar von melliausosna

    oh sieht das gut aus, werde hier mal weiter stöbern 🙂 probiere gern neues aus:) Meine Rezepte blogg ich dann ja auch gerne

± Kommentar schreiben

± Suchen