Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Mal nicht Grillen- dieses Mal lieber Erfrischend und Leicht: Pellkartoffel-Gurken-Dill-Salat mit Hähnchenbrustfilets

Kalorienbewußt und eiweißreich-so verwöhnen wir uns heute mal.

Ganz im Zeichen der Fußball-Europa-Meisterschaft machen wir es auch so wie unsere Fußballstars: wir essen leicht, fettarm, mit frischen Gemüsen und fettfreiem Fleisch.

Auch wenn wir wohl nicht Europameister werden können-beim Essen brauchen wir das auch nicht.

Aber leicht und locker sind wir auch, so wie unser heutiges Essen. Und Grillen wollen wir auch nicht.

pellkartoffel-gurken-dill-salat.JPG

Die Zutaten für 3 Personen

400 g Hähnchenbrustfilet
500 g Pellkartoffeln
½ Salatgurke
5 EL fettarmer Yoghurt
1 EL fettarme Remoulade mit Kräutern
2 gehäufte TL scharfer Dijon-Senf mit Pfeffer
1 EL Kapern incl. Flüssigkeit
1 Bund frischer Dill
Pfeffer
Salz

pellkartoffel-gurken-dill-salat-mit-hahnchenbrustfilet-zutaten.JPG

Die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden.

Die halbe Salatgurke schälen und in Würfel schneiden. Wer gerne mehr Gurke mag, der nimmt die ganze Gurke. Der Salat wird dadurch noch etwas leichter.

Dill hacken. Einige Zweige zur Deko übrig lassen.

Yoghurt, Remoulade und Senf glatt miteinander verrühren. 1 EL Kapern incl. Flüssigkeit einrühren..Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Pellkartoffeln und Gurke mit der Salatsoße vermischen. Den gehackten Dill unterziehen.

gurke-wurfeln.JPGdill-hacken.JPGpellkartoffeln-gurken-salatsosse.JPGmit-dill-zweigen-dekorieren.JPG

In eine Servierschale geben und im Kühlschrank kalt stellen und gut durchkühlen.

Den Pellkartoffel-Gurkensalat mit Dill-Zweigen garnieren.

Die Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und der Länge nach halbieren.

hahnchenbrustfilets-langs-aufschneiden.JPGhahnchenbrustfilets-braun-braten07.JPG

In Rapskernöl von beiden Seiten durchgaren und knusprig braun braten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Und schon fertig!

hahnchenbrustfilets-braun-braten14.JPG

Es darf geschlemmt werden!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/erfrischend-und-leicht-pellkartoffel-gurken-dill-salat-mit-hahnchenbrustfilets.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 1 Kommentar zu „Mal nicht Grillen- dieses Mal lieber Erfrischend und Leicht: Pellkartoffel-Gurken-Dill-Salat mit Hähnchenbrustfilets“

  1. 1

    id Kommentar von Sandra

    das leichte Essen gestern hat sich ja voll gelohnt! 😉

± Kommentar schreiben

± Suchen