Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Die Spargel-Idee: Gebratene Spargel-Zigarren

Die Spargel-Saison ist mitten in ihrer heißen Phase. Das Wetter ist gut, der Spargel wächst wie verrückt.

Die beste Gelegenheit, frischen Spargel zu genießen…im Juni später ist alles wieder vorbei…!

An einer Spargel-Verkaufsbude erhielten wir das folgende Rezept als „Rezept der Woche“(Quelle: Flyer des Spargelhof Wenner, Weststr.2, 49176 Hilter,):

Gebratene Spargel-Zigarren.

Für dieses Spargel-Gericht sollen besonders dicke Spargel verwendet werden. Diese wachsen nur bei optimalen Witterungsverhältnissen: Wärme und ausreichend Wasser. Sie sind geschält genauso zart wie dünnere Spargel. Sie müssen nur länger gekocht werden, um gar zu sein.

Zutaten für 2 Personen

6 dicke Spargelstangen
6 Scheiben Kochschinken
6 große Scheiben Käse (Gouda)
1-2 Eier
Paniermehl
Holzspieße (Zahnstocher)
Rapskernl

Den Spargel schälen und in 2 Liter Wasser, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker und 1 TL Butter ca. 20 Minuten kochen.

Wichtig:

Der Spargel soll noch knackig sein (nicht sprudelnd kochen lassen!).

Zuerst eine Scheibe Kochschinken auf ein Küchenbrett legen, darauf eine Scheibe Käse. Darauf eine dicke Spargelstange platzieren und das Ganze aufrollen.

Mit den Holzspießchen gut feststecken.

Diese Rolle in Ei und anschließend in Paniermehl wenden.

In Rapskernl goldbraun braten.

Zack Zack Fertig.

Dazu einen gut gekühlten trockenen Weißwein servieren – Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/die-spargel-idee-gebratene-spargel-zigarren.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± Kommentar schreiben

± Suchen