Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Silvester-Gedanken: Lieber nackt gesehen werden als tot

Na prima, da haben wir doch ein Super-Thema, das uns auf den letzten Metern des Jahres bewegt.

Energiereiche Mikrowellen-Strahlen, birnenerweichende Handy-Strahlen, krebserregende CT-Strahlen, nackter als nackt machende Röntgen-Strahlen, vielleicht auch noch gänzlich bislang unbekannte Strahlen haben wir doch seit Jahrzehnten reichlich in unserem Leben!

Und kümmern uns aus lauter Bequemlichkeit nicht darum.

Und jetzt entbrennt eine heftige Diskussion um die Terahertz-Strahlung, die uns mehr Sicherheit im Flugverkehr bringen soll.

Angeblich sollen die Terahertz-Strahlen ja nicht weit in den Körper eindringen. Wird wohl stimmen.

Da ist aber die kriminelle Energie der Damen und Herren Selbstmörder-Terroristen gar nicht so sehr gefordert, wie man vielleicht denken könnte: da schlucken sie doch möglicherweise irgendein Sprengstoff-Zeugs runter – und schon wird es nicht mehr erfasst! Jedenfalls von den „Nacktscannern“. Oder?

Und überhaupt: wieso heißen die Dinger „Nacktscanner“?

Wir nehmen an, dass dieser Begriff so aus der Ecke BILD-Zeitung stammt. Die sind ja sehr stark im Emotionalisieren von Nichtssagendem.

Glaubt vielleicht irgendjemand im Ernst, dass sich ein Sicherheitsbeamter am anderen Ende des Bildschirms daran aufgeilen kann, acht Stunden lang täglich einen Haufen von Menschen aller Art und Lebensalter so gut wie nackt zu sehen?

Können wir uns nicht vorstellen.

Da können die Sicherheitsbeamten sich doch lieber auf dem Flughafen-Kiosk einen Pornofilm holen.

Also für uns gilt: Lieber nackt gesehen werden als tot.

Wenn es denn der Sicherheit dient.

In die Sauna gehen wir auch nicht im Frack.

Oder sind wir vielleicht ein wenig gaga?

Wie auch immer: wir wünschen trotz aller Diskussionen ein Schönes Neues Jahr!!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/allgemein/silvester-gedanken-lieber-nackt-gesehen-werden-als-tot.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 1 Kommentar zu „Silvester-Gedanken: Lieber nackt gesehen werden als tot“

  1. 1

    id Kommentar von Topfgucker

    gut gebrüllt, löwe!

± Kommentar schreiben

± Suchen