Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Mr. Wunderbar aus dem Dschungel-Camp im Promi-Diner

Vorgestern haben wir in die Sendung "Promi-Diner" reingezappt.

Und wen sehen wir da?

Den alten Bekannten aus der Dschungel-Camp-Serie Bata Illic.

Verzeihung: Den Dschungel-Star Bata – das Tapsi-Bärchen

Dann ist er wohl aus der Promi-C-Liga jetzt durch seinen Dschungel-Einsatz in die B-Liga hochgerutscht.

Gegönnt!

Denn er war in der Koch–Show genauso lieb wie in der Camp-Show.

Eigentlich hat er hier wie dort gar nichts gemacht, er war nur da und hat alles "wunderbar" gefunden.

Sein Essen hat er sich von seiner Frau machen lassen, das kam zwar nicht so ganz direkt rüber, aber kochen und was sonst dazu gehört, ein Diner auf den Tisch zu bringen, das kann er nicht. Sagt er auch so.

Braucht er auch nicht. Aber dafür kann er so toll "wunderbar" sagen.

Immerhin konnte er aber ein paar Möhrchen schneiden und auf dem Tellerrand von Muttis "Russischem Salat" legen.

Tapsig. Ein lieber lieber Tapsi-Bär ist er eben. Und wirkt auf alle so lieb.

Von solchen harmlosen, lieben und netten Menschen kann man sich doch gerne mal eine Stunde seiner Zeit stehlen lassen.

Wunderbar!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!
No tag for this post.




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/kochen-und-essen-und-medien/mr-wunderbar-aus-dem-dschungel-camp-im-promi-diner.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± Kommentar schreiben

± Suchen