Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Weihnachtsgeschenke

Jedes Jahr das Gleiche –

was schenke ich meinem Mann, meiner Frau, meinen kleinen Kindern, meinen großen Kindern, meinen Enkeln, meiner Mutter, meinem Vater, meinem Opa, meiner Oma – und was man sich sonst so im Laufe seines Lebens für (selbst gemachte) Verpflichtungen angelacht hat.

Wie machen Sie das?

Schon das ganze Jahr über rechtzeitig Stück für Stück? Mit Sammeln unter dem Bett oder im Keller?

Oder alles hektisch zum Schluss kurz vor Weihnachten? Im Laufschritt?

Und was schenkt man denn so?

Da haben wir doch folgende Idee entwickelt:

Das Internet ist ja ein Platz, wo man einigermaßen anonym mit seinem nick-name (oder Avatar) oder wie immer man das nun nennen will, seine Äußerungen beisteuern kann.

Wie wäre es denn, wenn Sie, liebe Leser, unter Ihrem bestehenden (oder Sie machen sich schnell einen neuen) nick-name mal Ihre kleinen Geheimnisse ins Netz stellen?

Nämlich diese:

Was schenke ich meinem Mann, meiner Frau – zu Weihnachten.

Das wäre klasse. Dann könnte sich jeder, der hier rein liest, von allen Vorschlägen inspirieren lassen.

Wir fangen mal an. (Ein bisschen dumm ist es schon, dass hier ein Geheimnis vorzeitig flöten geht, aber sei´s drum…)

Also: mein Mann bekommt u.a. für unser Auto eine Scheiben-Versiegelung mit so einem Nano-Zeugs. Das hat er sich schon mal drauf gemacht, und jedes Mal, wenn´s regnet beim Autofahren, freut er sich wie ein kleines Kind, dass der Regen (so ab 80 km/h) nur noch in Perlen nach oben auf der Scheibe wegläuft. Dann kann er sogar die Scheibenwischer abstellen. Besonders angenehm ist das, wenn es beim Fahren im Dunklen auch noch regnet. Und ich weiß genau, darüber freut er sich wirklich! Viel mehr als über Socken Schlips Oberhemd und Co. Also das liegt (u.a.) unter dem Tannenbaum für ihn. (Leider bekomme ich keine Provision dafür…;-))

Und jetzt bitte posten Sie: die Kommentar-Funktion befindet sich unter dem Text dieses Beitrages. Bitte ran und Tipps senden!

Hier kann man auch schon mal reinschauen…und den dortigen Link „Weihnachtsgeschenke aus der eigenen Küche“ verfolgen.

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!
No tag for this post.




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/allgemein/weihnachtsgeschenke.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 8 Kommentare zu „Weihnachtsgeschenke“

  1. 1

    id Kommentar von Tina

    Meine bessere Hälfte würde sich bestimmt über Karten für das Musical „Udo Jürgens“ riesig freuen. Musical Karten im Allgemeinen finde ich zum Verschenken sehr schön, da man sich am dem Abend darüber freut, viel Vorfreude darauf hat und man einen schönen Tag dort zusammen verbringt und man dann später oft an den schönen Abend zurück denken kann 🙂

  2. 2

    id Kommentar von Jens

    Hallo zusammen,

    ich erledige meine Weihnachtseinkäufe immer schon gut 14 Tage vorher. So hat man kein Stress und alles läuft ganz easy ab. Es reicht mir schon am Weihnachtstag die Vorbestellungen abzuholen, da brauch ich es nicht noch Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Damit mir nicht die Geschenkideen ausgehen, schreibe ich mir alles in ein kleines Notizheft hinein. Sie haben dann für jeden Anlass ob Weihnachten, Geburtstag usw. immer eine Geschenkidee parat. Meine Frau wünscht sich dieses Jahr ein Wohlfühltag in einem Kosmetikstudio.

  3. 3

    id Kommentar von Julia Hess

    Hallo, ich glaube, den ersten Teil habe ich aus Versehen schon weggeschickt … 😉 Also die Kinder bekommen i. d. R. Geld – sie wissen selbst am besten, was sie brauchen. Eltern und Schwiegereltern hatte ich schon erwähnt …

  4. 4

    id Kommentar von admin

    @ julia
    dein erster teil ist hier nicht angekommen!
    bitte nochmal schicken!

  5. 5

    id Kommentar von Geschenkideen

    Unsere Empfehlung: Ferrari fahren verschenken und das Männerherz schlägt höher! 🙂

  6. 6

    id Kommentar von Henning

    Ich werde meine Weihnachtsgeschenke wohl Ende der Woche kaufen. Bei drei Schwestern ist das nicht gerade einfach. Das wird noch ein hartes Stück (Denk- und Such-)Arbeit.

  7. 7

    id Kommentar von admin

    @ Henning
    Der Schmuck-Mode-Hammer sind derzeit Thomas Sabo Bettelärmbänder und Halsketten. Daran trägt man (besser: frau) kleine Design-Anhänger. Sind sozusagen „voll in“ .
    Kosten ca. 29-59 pro Teil.

  8. 8

    id Kommentar von admin

    Hier sollte man mal hereinschauen:

    http://www.schenkenohnedenken.de/geschenkideen-blog/

± Kommentar schreiben

± Suchen