Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Instant-Gemüsebrühe: selbst gemacht!

Zu unserem Beitrag „ Für die Familie kochen“ ist ein interessanter Link eingegangen.

Dieser Link geht zu dem Blog „Low Budget Cooking“. Dort findet man interessante Rezepte und mehr.

Nämlich unter anderem dieses Rezept: „Instant-Gemüsebrühe selbst gemacht“.

Da können wir nur sagen: Klasse, vielen Dank!

Wird demnächst von uns gemacht!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!
No tag for this post.




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/instant-gemusebruhe-selbst-gemacht.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 4 Kommentare zu „Instant-Gemüsebrühe: selbst gemacht!“

  1. 1

    id Kommentar von Hedonistin

    Da wünsch ich viel Spaß beim Experimentieren. 🙂

    Btw, wenn sichs geschmacklich an der gekauften Instantbrühe orientieren soll, empfiehlt es sich, ein bisschen Sellerie (Knolle oder Stange) mitzuverwenden.

  2. 2

    id Kommentar von Ulrike aka ostwestwind

    Fragt sich, ob sich das bei den steigenden Energiepreisen wirklich lohnt, wo es doch auch salzarme, geschmacklich super schmeckende Fertigvarianten.

  3. 3

    id Kommentar von admin

    Hallo Ulrike,
    wir haben das so verstanden: wenn man nicht das Fertigprodukt nimmt, sondern das selbst Gemachte, dann kann man sich allerlei Industrie-Zusätze wie Geschmacksverstärker, künstliche Aromen, gehärtete Fette etc. ersparen.
    Unter diesem Aspekt könnte man den Energie-Mehrverbrauch akzeptieren.
    Ganz abgesehen von dem Spaß, der daraus entsteht, dass man sagen kann: Guck mal, haben wir selbst gemacht! 😉

  4. 4

    id Kommentar von Ulrike aka ostwestwind

    Ich kaufe bei Instant-Brühpulver nur nur Produkte ohne Geschmacksverstärker, gehärtete Fetten und künstliche Aromen, die gibt es auch!

    Ich denke aber, man muss nicht auf Zwang alles selber machen, es gibt bei uns genug, wo wir sagen können, haben wir selbst gemacht, das Brühpulver wird mit Sicherheit – gerade unter dem Energieaspekt – nicht dazu gehören.

± Kommentar schreiben

± Suchen