Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Hackfleisch- Gemüse-Auflauf auf Kartoffelbrei mit Käse und Bacon überbacken

Wir lieben Auflauf! Einen besonders leckeren Auflauf  kann man –statt wie meistens mit Nudeln- auch sehr schön mit Kartoffelbrei als Grundlage machen Die Zutaten Tags: Bacon, Bacon-Streifen, Frühlingszwiebeln, Frühstücksspeck, gemischtes Hack, Hackfleisch, Kartoffelbrei, Kartoffelpüree, Lauch, Möhren, Porree, Staudensellerie

Weiterlesen »

Hackfleischtopf mit Möhren und Erbsen

Eine Packung Möhren lagerten nun schon einige Tage in unserer Küche und mussten über kurz oder lang mal weg. Dazu gesellte sich eine halbe Tüte TK-Erbsen, die waren auch fällig. Was machen wir daraus? Also mal schnell im Internet unter „Möhren Rezept“ gegooglet, und das haben wir gefunden: Das Rezept klingt prima, also legen wir […]

Weiterlesen »

Pikante Paprikaschoten mit Tomatensauce an saurer Sahne

Vor einiger Zeit haben wir schon einmal über gefüllte Paprikaschoten geblogt. Heute gibt es sie mit pikanterer Füllung und einer Sauce aus frischen Tomaten, die mit saurer Sahne verfeinert wird. Die Zutaten für 4 Personen Tags: Creme Fraiche, Dijon-Senf, Eier, gemischtes Hack, Hackfleisch, Paprika, Paprikaschoten, Sahne, saure Sahne, Senf, Tomaten, Tomatenmark

Weiterlesen »

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese – eine sehr beliebte Mahlzeit, die unendliche Variationsmöglichkeiten enthält. Man kann Dosen-Tomaten verwenden, passierte Tomaten, es gibt jede Menge Fertig-Bolognese-Produkte, man kann mit und ohne Tags: Bolognese, gemischtes Hack, Hackfleisch, Knoblauch, Möhren, Parmesan, Rinderhack, Rotwein, Schweinehack, Sellerie, Spaghetti, Speck, Steinpilze, Tomaten, Tomatenmark, Zwiebeln

Weiterlesen »

Frikadellen – Party

Heißt es nun Frikadellen oder Frikandellen? Wenn man sich bei Wikipedia schlau macht, dann ist es wohl so, dass Frikadelle und Frikandelle den gleichen Ursprung (sprachlich) haben, nämlich aus dem Italienischen "fritatella“ = Gebratenes stammen. In den Niederlanden gibt es eine fastfood-Spezialität namens "frikandel“. Das sind Hackfleisch-Würste ohne Darm. Also hat sich wahrscheinlich aus den […]

Weiterlesen »