Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Hähnchen-Brustfilet-Medaillons in Champignon-Weinsauce mit Grünem Pfeffer und Maniche Rigate

fertige-medaillons.JPG

Was wohl "Maniche Rigate“ sind?

Das wussten wir bis heute auch nicht.

Die Übersetzung aus dem italienischen dürfte wohl "geriffelte Ärmel“ lauten.

maniche-rigate.JPG

Aber gestern gab es im Supermarkt im Angebot Italienische Nudeln, und eben u.a. Maniche Rigate. Die haben wir dann mal mitgenommen.

Das sind gerade abgeschnittene röhrenförmige Nudeln mit einem recht großen Innendurchmesser, sehen mal ganz anders aus als Penne Rigate, ein bisschen größer und lichter. Und sind außen geriffelt, was den Soßenfreund natürlich mit Freude erfüllt.

Mal was Neues.

Und Champignons und Hähnchen-Brustfilet warteten im Kühlschrank seit 2 Tagen auf ihren Einsatz.

Na, denn mal los.

Zutaten:

650 g Hähnchen-Brustfilet
2 Zwiebeln
150 g Sellerie, frisch geraspelt
500 g braune Champignons
350 ml Weißwein
500 ml Gänsefonds (hatten wir noch von Weihnachten stehen, kann natürlich auch Geflügelfonds oder Gemüsefonds sein, es geht auch Gemüsebrühe)
100 g Creme Fraiche (1/2 Becher)
1 Gläschen Grüner Pfeffer (ca. 40 g ohne Flüssigkeit)
Rapskernöl zum Anbraten
Weißer Soßenbinder oder Mondamin

zutaten-hahnchen-brustfilet-medaillons.JPG

Die Hähnchen-Brustfilets abwaschen, mit Küchenkrepp gut abtrocknen.

Dann in medaillongroße Stücke zerlegen und in Rapskernöl 10 Minuten von beiden Seiten braun braten. Salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

In der Pfanne die gewürfelten Zwiebeln und den geraspelten Sellerie so lange braten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Nun den Wein zufügen und die in große Stücke geschnittenen Champignons zugeben und 5 Minuten reduzieren.

Den Gänsefonds zugeben.

Den grünen Pfeffer zugeben.

5 Minuten köcheln lassen.

Mit weißem Soßenbinder oder Mondamin auf die gewünschte Kosistenz andicken.

Creme Fraiche zugeben, glatt rühren und die Hähnchen-Brustfilets oben auf die Soße legen. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

medaillons-schneiden.JPGzwiebel-und-sellerie-anbraten.JPGmit-wein-abloschen-und-reduzieren.JPGchampgnos-hinein.JPG

Jetzt die Nudeln kochen.

Fertig! Etwa eine dreiviertel Stunde.

fertige-pfanne-hahnchen-brustfilet-medaillons.JPG

Zack Zack!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL https://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/hahnchen-brustfilet-medaillons-in-champignon-weinsauce-mit-grunem-pfeffer-und-maniche-rigate.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± Kommentar schreiben

± Suchen