Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Total einfach: Möhren-Kartoffel-Suppe mit Rindfleisch im Schnellkochtopf – Zack Zack

Eintopf oder Suppe mit Fleischgrundlage machen folgt eigentlich immer demselben Prinzip: erst das Fleisch abkochen, hinterher das Gemüse dazu.

Und wer keine Lust oder keine Zeit zum mehrstündigen Kochenlassen hat – der bedient sich eines Schnellkochtopfes.

Das machen wir heute auch. Der erste richtig kalt gefühlte Tag nach dem Sommer – da haben wir doch Lust auf eine schmackhafte Suppe, die neben dem Magen auch gleich noch die Seele wärmen soll.

Es wird heute eine Möhren-Kartoffel-Suppe mit Rindfleisch.

Die Zutaten für 6-8 Personen

1000 g Suppenfleisch (Hohe Rippe und schieres Suppenfleisch fanden wir abgepackt im Supermarkt)
1000 g Möhren
1000 g Kartoffeln
½ Sellerie
2 Porreestangen
1 Sträußchen frische Petersilie
Salz
3 Maggi-Brühwürfel "Fette Brühe“

Fleisch waschen und in 2 1/2Liter Wasser kalt im Schnellkochtopf ansetzen. 3 gestrichene TL Salz zufügen.

Auf großer Hitze den Schnellkochtopf ankochen. Wenn der Stift heraus ist, 20 Minuten weiter bei verminderter Hitze kochen lassen.

Währenddessen Möhren mit dem Sparschäler schälen und in ½ bis 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Kartoffeln schälen und in Würfelchen schneiden

Porree putzen und in Scheiben schneiden.

Sellerie putzen und in kleine Würfel schneiden.

Den Schnellkochtopf nach 20 Minuten Kochzeit drucklos machen (wir lassen immer kaltes Wasser drüber laufen, bis der Druck weg ist), das Fleisch herausnehmen und in Stücke schneiden.

Fleischstücke und Gemüse in den Topf geben. Deckel wieder drauf und erneut ankochen. Wenn der Stift wieder heraus ist, 5 Minuten kochen lassen.

Das Petersiliensträußchen herausnehmen.

Mit Salz und Maggi – Brühwürfel abschmecken.

Fertig.

So schnell kann das gehen.

Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/total-einfach-mohren-kartoffel-suppe-mit-rindfleisch-im-schnellkochtopf-zack-zack.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 3 Kommentare und 3 Trackbacks zu „Total einfach: Möhren-Kartoffel-Suppe mit Rindfleisch im Schnellkochtopf – Zack Zack“

  1. 1

    id Kommentar von BigKatja

    Ich esse Suppen so gern, aber jedes Mal wenn ich eine Suppe koche, kommt sie gar nicht so heraus wie ich es will, oder wie es sein muss :)). Ich werde diese Woche das Rezept probieren und ich werde es euch bescheit sagen 🙂 Gruessis!

  2. 2

    Pingback von Eintopf? Einfach! Einfach mal Eintopf machen! | Liebe geht durch den Magen
  3. 3

    Pingback von Bohnen-Suppengemüse-Eintopf mit Rindfleisch - Hausmannskost pur! | Liebe geht durch den Magen
  4. 4

    id Kommentar von barbara huemer

    sehr sehr gut! wir hatten am vortag rindfleisch mit semmelkren und kartoffel! und da ist soviel fleisch geblieben! jetzt hab ich diese suppe gemacht!!! sehr lecker!

  5. 5

    id Kommentar von Biggywautzi

    Eine super leckere Suppe. Sehr, sehr empfehlenswert. Kam bei diesem Sauwetter genau richtig. Vielen Dank für’s Einstellen.

  6. 6

    Trackback von Knights & Dragons Hack

± Kommentar schreiben

± Suchen