Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Spargel klassisch

Über Spargel haben wir schon mehrfach geblogt.

Darüber, wie man ihn richtig einkauft.

Wie man ihn richtig schält, dass keine Spelzen zurückbleiben und den ganzen Genuss versauen.

Darüber, wie man ihn kocht.

Und darüber, mit welchen Beigaben er auf den Tisch kommen kann.

Am liebsten essen wir ihn mit klassischen Beigaben.

unser-spargel-klassisch.JPG

Damit sind gemeint:

Frühkartoffeln
Zerlassene Butter
Petersilie
Schnittlauch
Sauce Hollandaise
Geräucherter Katenschinken
Gekochter Schinken
Rührei

Bei uns wird er immer so serviert:

Den Spargel geben wir auf eine vorgewärmte Platte.

Die Kartoffeln bleiben in der Schale und werden vor dem Verzehr lediglich abgedämpft.

Die Butter wird bei sehr wenig Hitze geschmolzen (sie darf nicht klar werden) und wird mit frischer gehackter Petersilie vermengt.

Den Schnittlauch gibt es frisch geschnitten zum Drüberstreuen über Kartoffeln und Spargel, nachdem schon Butter drüber ist.

Die Hollandaise wird für die Hollandaise-Liebhaber extra serviert und dann an Stelle von Petersilienbutter über Kartoffeln und Spargel gegeben.

Und ein kühles Glas trockener Weißwein darf natürlich nicht fehlen!

Schon beim Schreiben dieser paar Zeilen läuft uns wieder das Wasser im Munde zusammen…

ungeschalter-spargel.JPGspargel-schalen.JPGgeschalter-spargel-ca-2-kg.JPG

Spargel essen ist einfach ein Gedicht!

spargelschalen-abkochen.JPGfrische-kuchenkrauter.JPGfruhkartoffeln.JPGzerlassene-butter-mit-petersilie.JPG

Und wenn man auch auf Spargelcremesuppe steht: dann

die Spargelschalen und
das Kochwasser vom Spargel

nicht wegwerfen, sondern aufbewahren. Die Spargelschalen getrennt abkochen, und aus dem Kochwasser von Spargel und Spargelschalen die Spargelsuppe bereiten.

Das Rezept kommt bei Gelegenheit später.

Schön wäre: schickt uns Eure Spargel- und Spargelsuppenrezepte zu!

Dazu entweder die Kommentarfunktion benutzen oder an mariaundteam(at)online.ms!

Bookmark this:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong.DE
  • Mixx
  • YahooMyWeb
  • Sphinn
  • Technorati
Tags: , , , , , , ,


Gelesen: 18839 · heute: 4 · zuletzt: 20. April 2014

Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/spargel-klassisch.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 1 Kommentar zu „Spargel klassisch“

  1. 1

    id Kommentar von mannix

    Nur ein kleiner Hinweis am Rande:
    Für eine Spargelsuppe die Schalen nicht zu lange auskochen. Die Schale enthält Bitterstoffe, die bei längerem Kochen ins Wasser übergehen und den Geschmack negativ beeinflussen.

± Kommentar schreiben

± Suchen