Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Schweinemedaillons gratiniert auf Champignon-Bett mit Sellerie-Frühlingszwiebel-Sahne-Senf-Soße

Heute gönnen wir uns mal wieder so was richtig Leckeres.

Es gab Schweinefilet im Angebot, das haben wir gleich mal ausgenutzt und machen uns davon Schweinemedaillons, gratiniert auf Champignon-Bett mit Sellerie-Frühlingszwiebel-Sahne-Senf-Soße

Klingt doch gewaltig gut, oder?

Ist aber natürlich (wie (fast) alles bei uns, kinderleicht zuzubereiten. Und schmeckt schweine-geil…

Die Zutaten für 6-8 Personen

1000 g Schweinefilet
500 g braune Champignons
2 Bund Frühlingszwiebeln
300 g Sellerie, grob geraspelt
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
Pfeffer
Salz
300 ml Weißwein
1-2 geh. TL Dijon-Senf
1 Packung (250 g) Streukäse zum Überbacken
Rapskernöl zum Braten und Einfetten

Schweinefilet in 2 cm dicke Scheiben schneiden. In Rapskernöl anbraten, bis sie gut gebräunt sind.

Währenddessen die Champignons säubern, vom Stiel befreien und ggf. (je nach Größe) in Scheiben schneiden.

Die gebräunten Medaillons beiseite stellen.

Frühlingszwiebeln putzen und in 1 cm große Stücke schneiden.

Sellerie putzen und grob raspeln.

In derselben Pfanne, in der die Medaillons gemacht wurden, die Frühlingszwiebeln und die geraspelten Sellerie anschwitzen.

Mit 300 ml Weißwein ablöschen und den Wein fast ganz reduzieren. Salzen und pfeffern.

Sahne und Schmand dazu geben und einrühren. Mit 2 TL scharfem Dijon-Senf würzen.

Die Auflaufform mit Rapskernöl ausfetten.

Als erstes die Champignons in die Auflaufform schichten.

Darauf die Schweinemedaillons legen.

Über die Champignon-Schweinemedaillon-Schichten die Frühligszwiebel/Sellerie/Sahne/Schmad-Pfanne verteilen.

Mit Streukäse überstreuen, mit Alufolie abdecken und für 1 Std. Bei 180 Grad (Umluft) in den Backofen.

Während der letzten 15 Minuten die Alufolie entfernen und die Käseschicht bräunen lassen.

Dazu gab es bei uns Ofenkartoffeln, die man so nebenbei fertigmachen kann und die für die Stunde, die sie zum gar werden brauchen, einfach mit in den Backofen kommen.

Dazu passt ein frischer grüner Salat.

Und natürlich ein gut gekühlter trockener Weißer…oder auch Roter…

und ist absolut auch für Gäste geeignet! Leicht vorzubereiten…

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/rezepte/schweinemedaillons-gratiniert-auf-champignon-bett-mit-sellerie-fruhlingszwiebel-sahne-senf-sose.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± Kommentar schreiben

± Suchen