Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Esskultur und dicke Kinder

Man gehe in sich: wer tut es nicht, wer toleriert es nicht?

Gemeint ist das Essen beim Fernsehen. Gemütlich aufs Sofa gesetzt, Teller vor die Nase, Glotze an und dabei essen.

Ist ja irgendwie gemütlich. Man macht es ja auch gern.

Das Ganze hat bloß einen Haken: die Esskultur geht flöten. Damit einher geht aber leider auch ein langfristiges Gesundheitsproblem vor allem für Kinder: sie werden fett.

Fettleibigkeit bei Kindern und Jugendlichen, so ein Artikel der sueddeutsche.de, ist nach Ansicht von Experten auch die Folge von unregelmäßigen und ungesunden Mahlzeiten in den Familien. Gehen Sie doch mal auf diese Seite und schauen Sie sich das Bild an von zwei Kindern: ein 15 Monate altes Mädchen mit 26 kg Körpergewicht, ein fünf Jahre alter Junge mit 62 kg Körpergewicht.

Wenn die Kinder keine Esskultur mehr vermittelt bekommen, so der Leiter der Hochschulambulanz Oldenburg Norbert Krischke in demselben Artikel, dann verkomme Essen immer mehr zur Nebentätigkeit und werde ausschließlich nach Geschmack und Lust zusammengesetzt.

Was ja wohl bedeutet, dass die Kinder lieber Pommes und sonstiges frittiertes Essen aus der Fastfood-Bude mögen und noch wichtiger – auch bekommen – als ein Mittagessen zu Hause, das von Muttern zusammengestellt und gekocht wurde.

Das ist aber ein Gewöhnungseffekt. Wenn die Kinder es nicht anders kennen, als dass zu Hause am Esstisch gegessen wird, ist die Gefahr der schlechten Ernährung mit Dickmachern und Süßem viel geringer.

Schlau muss man als Mutter sein: natürlich geht es auch zu McD. und Co. Aber dosiert. Und nicht regelmäßig. Und dafür gibt es zu Hause Leckeres auf den Tisch, frisch gekocht und auch auf den Geschmack, auf Lust und Laune abgestimmt.

Aber eben zu Hause. Von Mutter überwacht.

Mal drüber nachdenken!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!




Kommentar-Feed zum Artikel
TrackBack URL http://www.der-erfolg-gibt-recht.de/essen-familie/esskultur-und-dicke-kinder.htm/trackback

Hinzufügen zu: Technorati, del.icio.us, Mr. Wong, LinkARENA, SEOigg

«
»

± 0 Kommentare und 1 Trackback zu „Esskultur und dicke Kinder“

  1. 1

    Pingback von Liebe geht durch den Magen » Blog Archiv » Eigentlich ist es doch gar nicht so schwierig

± Kommentar schreiben

± Suchen