Quick Navigation

4 you...

Liebe geht durch den Magen
Holen Sie sich Ihre „Kostprobe“

* * *

Hosting fr Profit

Schau´n Sie sich das an

Suchen



Archiv


 

Projekte

Archiv für die Kategorie „Zack Zack Küche“

Tortiglioni mit Spinat, Ricotta und Pecorino

Tortiglioni (oder auch Rigatoni) sind relativ kurze Röhrennudeln, die eine längs gerillte Oberfläche aufweisen. Deshalb eignen sie sich hervorragend für Käsesaucen und andere cremige Saucen, da sie viel Sauce aufnehmen können, wie uns Wikipedia lehrt. Aus diesem Grunde sind sie die Nudel-Grundlage für unser heutiges käsehaltiges Gericht: Tortiglioni mit Spinat, Ricotta und Pecorino. Und wir […]

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Tomate Ricotta – nicht Tomate Mozzarella!

So spielt das Leben: es sollte Tomate Mozzarella geben, alles mitgebracht, Tomaten, Basilikum, Balsamico Cremoso usw. – und als es soweit war, stellten wir fest: Mozzarella vergessen! Natürlich hatte keiner Lust, noch mal loszuziehen, um Mozzarella zu kaufen. Also ein Blick in den Kühlschrank…dort fand sich Tags: Balsamico, Balsamico Cremoso, Basilikum, Ricotta, Tomate, Tomate Mozzarella

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Bruschetta – Zack Zack gemacht!

Bruschetta, ursprünglich ein Arme-Leute-Essen in Italien, ist heutzutage eine angesagte Vorspeise. Die Bruschetta schmeckt herrlich, Tomate, Knoblauch, Gewürze und Olivenöl in ganz inniger Verbindung, zusammen mit geröstetem Brot…wer da nicht schwach wird! Und das ist auch schon alles, was Tags: Baguette, Basilikum, Knoblauch, Olivenöl, Tomate

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Hähnchenbrustfilet mit Zwiebel-Dijon-Senf-Paste

[aartikel]3548268641:right[/aartikel] Wir lesen gern und viel. Gerne Thriller, Krimis, Bestseller etc. Dabei ist uns, beim Lesen eines Krimis, doch glatt ein schönes Rezept untergekommen! In dem Krimi von Inge Löhnig „Der Sünde Sold“ Tags: Butter, Dijon-Senf, Hähnchenbrustfilet, Honigsenf, Olivenöl, Paniermehl, Semmelbrösel, Senf, Zwiebel

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Beilage zum Grillen: Tsatsiki selbst gemacht – Zack Zack

Tsatsiki (oder auch Zaziki, der Duden gibt diese beiden Schreibweisen vor) ist eine köstliche Beilage zum Grillen. In der klassischen griechischen Variante wird sie aus Joghurt, Gurke, Olivenöl und Knoblauch gemacht. Wir haben vor einiger Zeit im Internet gestöbert und eine tolle Variante entdeckt: Zaziki nach Bergmann´s Art. Die haben wir dem folgenden Rezept zugrunde […]

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Beilage zum Grillen: leckere Kräuterbutter, selbst gemacht! Zack Zack!

Das darf doch bei keinem Grillen fehlen: leckere Kräuterbutter zu Backkartoffeln oder Baguette, herrlich! Und sie ist Zack Zack gemacht: Zutaten für 2 Pakete Butter 500 g Butter 4-6 Knoblauchzehen (nach Geschmack mehr oder weniger) 1 Bund Petersilie 1 Bund Schnittlauch 1 Mini-Beet Kresse Zwiebel 1 TL Salz, gestr. Knoblauchzehen schälen, Petersilie waschen und […]

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Tomate Mozzarella für Faule – Zack Zack

Wir essen gerne zu allen möglichen Sachen Tomate mit Balsamico -Dressing und Mozzarella. Vor einiger Zeit haben wir mal das Balsamico Cremoso entdeckt. Das ist eine Tags: Balsamico Cremoso, Basilikum, Mozzarella, Olivenöl, Tomate, Tomate Mozzarella

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Frische Waffeln selbst gebacken – Zack Zack

Irgendwann gab es bei Tchibo mal ein Waffeleisen. Das haben wir damals gekauft, dann ausprobiert, und seitdem fristete es sein Dasein unbenutzt in einer Küchen-Schublade. Nun wurde es wiederentdeckt, weil jemand irgendwas suchte, und plötzlich und unerwartet wurde der Wunsch nach frischen selbst gebackenen Waffeln lebendig. Das Rezept für den Teig haben wir der Betriebsanleitung […]

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Putenbrustfilet mit Zucchini und Champignons

Es ist mal wieder soweit: die Damenrunde trifft sich zum regelmäßigen Kartenspiel-Event. Da muss was Leichtes und Leckeres zum Essen her, am Liebsten wird Geflügelfleisch gewünscht. Na, das ist doch kein Problem! Mit Putenbrustfilet und Zucchini und Champignons trifft man eigentlich jedermanns Geschmack. Man kann das Gericht leicht Tags: Champignons, Creme Fraiche, Frühlingszwiebeln, Hühnerbrühe, Putenbrust, […]

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »

Capellini mit Marsala-Mascarpone-Zwiebel-Sauce und Pecorino – Zack Zack

Das ist ein Rezept, das man immer wieder durch Abwandlungen neu beleben kann. Die Grundlage ist immer die Zwiebelsauce mit dem Rotwein/Südwein. Dann kann man durch Verwendung von Sahne, Creme Fraiche, Mascarpone oder Ricotta, oder was einem sonst noch einfällt, den Geschmack variieren. Sodann kann man Tags: Capellini, Mascarpone, Pecorino, Rote Zwiebel, Rotwein

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen »